Futuro Coin

Werde Teil des weltweit grössten Launch einer Krypto-Währung mit über 2,3 Mio. Community-Mitgliedern


Der Futuro Coin ist am 2. Februar 2018 gestartet. Der Futuro wird an verschiedenen Akzeptanzstellen als Zahlungsmittel akzeptiert, die Anzahl der Akzeptanzstellen werden permanent ausgebaut; sowie er auf weltweiten Exchanger Börsen (Yobit, Bittrex, weitere folgen) handelbar ist.

Die Fakten:

➤ Es wird nur 100 Millionen Futuro Coins geben
➤ 70% für das Mining über die nächsten Jahre
➤ 20% sind für die Cloud-Mining-Pakete und den Unilevel-Plan über 10 Ebenen
➤ 10% sind für das Unternehmen und das Royal-Rewarding-Programm

➤ Der Futuro Coin wird von Anfang an auf großen und beliebten Exchanger aufgeführt sein
➤ Der Futuro Coin kann zu jeder Zeit gekauft und wieder verkauft werden
➤ Von Anfang an werden viele Akzeptanzstellen online und offline zur Verfügung stehen
➤ Der Futuro Coin wird in den FutureNet Cafés als Zahlungsmittel verwendet werden
➤ Alle FutureNet-Partner können einen eigenen Online-Shop eröffnen (wie Ebay) und dort den Futuro Coin als Zahlungsmittel akzeptieren





Weitere Fakten:

➤ Absolute Sicherheit, da die Blockchain-Lösungen sicher stellen, dass man die gleiche Transaktion nicht 2 x ausführen kann.
➤ Durch den "Private Key" (zufällige 32-Byte-Zahl) ist die Wahrscheinlichkeit eine identische Kopie zu erzeugen nahe Null.
➤ Der Futuro-Quellcode basiert auf den Kryptowährungslösungen von DASH und wird von tausenden Benutzern verwendet.
➤ Die Richtigkeit einer Futuro-Transaktion wird sofort von speziellen Masternode-Netzwerken bestätigt.
➤ Mit speziell erstellten Mining-Paketen kann man Futuros erhalten (minütlich) ohne selber minen zu müssen.
➤ Es werden 10 Jahre benötigt, um alle zur Verfügung stehenden Coins zu minen, etwa jede Minute werden neue Blöcke geschürft.
➤ Beim Futuro-Coin wird jeder Block in 2 Hälften aufgeteilt: 50% gehören den Minern und 50% werden dem Masternode-Netzwerk zugewiesen.
➤ Unabhängig von der Anzahl der gesendeten Futuros muss man nur eine feste, niedrige Transaktionsgebühr bezahlen.


Wie bekommst Du den Futuro Coin?

Mit dem Start des Futuro Coins kannst Du Hardware erwerben und selber Futuros minen, somit bist Du am Miningpool beteiligt und verdienst 100% passiv Geld.
Es werden verschiedene Cloud-Mining-Pakete zur Verfügung stehen, wobei Du bei jedem Paket für die nächsten Jahre am Cloud-Mining beteiligt bist.
Dazu gibt es für alle die auch an Teamaufbau interessiert sind einen interessanten Marketingplan über den Du an 10 Ebenen Deiner Partner beteiligt wirst.

Hole Dir jetzt zu dieser einmaligen und gigantischen Möglichkeit weiter Infos und registriere Dich kostenfrei in unserem Team unter => http://www.coin-revolution.net/?partner=profit70

Auf Wunsch kostenfreie teaminterne Werbeseiten und regelmässige Webinare online sowie offline! 





Dokumente

➤ Futuro Marketingplan > https://www.docdroid.net/3sBjymL/futuronetwork-marketingplan-en.pdf