Mittwoch, 4. Januar 2017

Plötzlich Inflation – ein Albtraum für die EZB



Völlig unerwartet steigt die Teuerungsrate in Deutschland auf fast zwei Prozent. Kehrt die Inflation tatsächlich zurück, steht die Europäische Zentralbank vor einem schweren Problem.

Den Deutschen wird eine Urangst vor Inflation nachgesagt. Doch in den vergangenen Jahren haben andere Sorgen die Furcht vor der Teuerung in den Hintergrund rücken lassen. Während Terror und politischer Extremismus oder die Flüchtlingskrise für Schlagzeilen sorgten, schien die Inflation mit Zuwachsraten von unter einem Prozent nicht mehr existent zu sein. Selbst die Notenbanken, deren vorrangige Aufgabe das Hüten der Preisstabilität ist, schienen allenfalls über zu niedrige als zu hohe Inflationszahlen besorgt zu sein.

Textquelle und kompletter Artikel ->  https://www.welt.de/finanzen/article160836215/Ploetzlich-Inflation-ein-Albtraum-fuer-die-EZB.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen