Samstag, 5. März 2016

Gold: ein fulminanter Jahresstart


Das Halten von Gold bietet eine Möglichkeit, um sich dem drohenden inneren und äußeren Kaufkraftverlust des Euro zu entziehen. Der Goldpreis hat seit Jahresbeginn um etwa 15 Prozent zugelegt - in US-Dollar als auch in Euro gerechnet. Das war deutlich besser als die Preisentwicklung der Aktienmärkte.

Das ist eine bemerkenswerte Entwicklung: Seit Anfang des 21. Jahrhunderts zeigt sich erstmals wieder eine deutliche "Outperformance" des Goldpreises gegenüber den Aktienkursen.

Textquelle und kompletter Artikel -> http://www.goldseiten.de/artikel/277093--Gold~-ein-fulminanter-Jahresstart.html


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen