Dienstag, 15. Dezember 2015

Google: „Bitcoin“-Suchanfragen um 150% gestiegen


In den letzten Tagen hat sich der Suchbegriff „Bitcoin“ bei den Google Suchanfragen als besonders beliebt erwiesen. In nur wenigen tagen stieg das Suchanfrage-Volumen um mehr als 150% im Vergleich zum Vormonat.

Besonders das mediale Interesse am Craig Wright Skandal, die Entwicklung der Blockchain und der rasante Kursanstieg machte die Menschen neugierig und ließ das Suchvolumen am 09. Dezember auf ein neues Jahreshoch in Deutschland stiegen. Jetzt haben wir pünktlich zum „Fast-Jahresende“ beinahe alle Jahresrekorde geknackt: Handelsvolumen, Bitcoin-Kurs und Google-Suchanfragen knackten in den letzten Woche alle Jahreshöchstwerte.

Textquelle und kompletter Artikel -> http://www.btc-echo.de/google-bitcoin-suchanfrgaen-um-157-gestiegen/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen