Donnerstag, 10. Dezember 2015

Deutsche Wirtschaft - Export schrumpft im Oktober mehr als doppelt so stark wie erwartet




Die deutschen Ausfuhren sind im Oktober nach einem Anstieg im Vormonat wieder zurückgegangen.
Wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte, lagen die Exporte 1,2 Prozent niedriger als im September. Die Importe gingen um 3,4 Prozent zurück. Die Ergebnisse waren schlechter als am Markt erwartet.

Bankvolkswirte hatten mit Rückgängen von 0,6 Prozent (Exporte) und 1,0 Prozent (Importe) gerechnet. Im Jahresvergleich stiegen die Ausfuhren um 3,3 Prozent, während die Einfuhren um 3,0 Prozent zulegten.

 

Textquelle und kompletter Artikel ->  http://www.focus.de/finanzen/news/wirtschaftsticker/deutschland-exporte-gehen-zurueck_id_5141527.html


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen