Freitag, 18. Dezember 2015

Blockchain-Consortium R3 begrüßt 12 weitere Banken



Das von dem Startup R3CEV geleitete Blockchain-Consortium darf 12 neue Mitglieder begrüßen.
Zu den neuen Mitgliedern gehören die Banco Santander, Danske Bank, Intesa Sanpaolo, Natixis, Nomura, Northern trust, OP Financial Group, Scotibank, Sumitomo Mitsui Banking Corp, US Bancorp, Westpac Banking Corporation und die BMO Financial Group.

Das im September gegründete Konsortium ist auf die Weiterentwicklung von Standards für Blockchain-Technologie fokussiert und das Resultat  aus diversen mit Banken veranstalteten Workshops.

Zwischenzeitlich ist die Mitgliederzahl des Konsortiums von ursprünglich 9 im Herbst auf 42 Mitglieder angestiegen.

Textquelle und kompletter Artikel -> http://www.btc-echo.de/r3-consortium-12-weitere-banken-2015121801/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen